dertsvaltenholz.png
l l
Startseite
l l
 Hilfe/ Impressum
Donnerstag | 5. Mai 2016

Danke an

Metallbau Linke

Die Wölfe bei facebook

facebook
| Drucken |
Geschrieben von Matthias Fehrke   
1.05.2016 | 17:31

34:22 Sieg zum Abschluss

Das war genau der richtige Saisonabschluss! Mit einem deutlichen 34:22 Sieg haben wir die Saison positiv beendet. Das Spiel wurde von beiden Mannschaften sehr fair geführt, so dass unsere Jungs einen schönen und eindeutigen Sieg einfuhren. Das Spiel geriet aber letztendlich zur Nebensache, weil die Verabschiedung der Spieler im Vordergrund stand. Nach dem Spiel kamen noch einmal Emotionen in der Edgar-Meschkat-Halle auf, als unsere Spieler und Herbert verabschiedet wurden. Bei dem einen oder anderen blieben die Augen an diesem Abend nicht trocken. Als Max, Joe und Herbert ihre Abschiedsgeschenke bekamen, wussten viele, dass eine Ära zu Ende gegangen ist. Alle Spieler haben sich immer einwandfrei gegenüber dem TSV A verhalten und wir sagen „Danke“ bei: Hendrick, Jesse. Dominik, Christoph, Thies, Max und Joe. Ein besonderer Dank gilt Herbert für 22 Jahre treue und leckere Dienste. Wir freuen uns alle auf die neue Saison und darauf, dass ihr uns wieder so lautstark und emotional begleitet wie in diesem Jahr.

TSV Altenholz: Plaue, Schröder; Lipp (5), Ottsen (4), Drecke, Volquardsen (2), Petersen (1), Köpke, Jacobs, Firnhaber (4), Voigt (4), Petersen, Abelmann-Brockmann (6), Reinert (7), Wegner (1)

Spielverlauf: 0:1, 1:3, 4:4, 7:7, 10:8, 13:9, 14:11 Halbzeit 15:11, 20:12, 26:13, 29:14, 31:17, 33:18, 34:22

TSV Altenholz – Wir reißen was!

 

Weitere Meldungen

Auswärtssieg im Heimspiel in Großburgwedel– 29:28

Dieses Mal ging es mit zwei Punkten im Gepäck auf die Heimreise. Unsere zahlreichen Fans machten diese Begegnung zu einem Heimspiel für uns. Vielen Dank – euer Support war super! Von Anfang an waren wir in der Begegnung und führten schnell mit drei Toren. Auch wenn sich wieder technische Fehler einschlichen, so blieben wir doch ständig in Führung. In der ersten Halbzeit bereitete uns der Haupttorschütze von Großburgwedel, Sören Kress (10 Tore), Probleme, immer wieder fand er Lücken in unserem Deckungsverband. Kurz vor der Halbzeit führte plötzlich die TSG, doch Mathis verwandelte den letzten Freiwurf direkt und es ging mit einem Unentschieden in die Pause. Eigentlich hätten wir zu diesem Zeitpunkt schon deutlich führen müssen. Im zweiten Durchgang waren wir auch die eindeutig bessere Mannschaft, aber immer wieder ließen wir Großburgwedel durch einfache Fehler heran kommen. Nach einem 26:23 stand es plötzlich 26:26. Dieser Spielstand hatte acht Minuten Bestand. Keine Mannschaft schaffte es trotz zahlreicher Möglichkeiten sich abzusetzen. Unserem Team gelang als erstes wieder in die Spur zu kommen und siegte letztendlich verdient. Endlich mal wieder eine lustige Rückfahrt!

TSV Altenholz: Plaue, Hossner; Lipp (1), Ottsen (9), Drecke (3), Köpke (2), Firnhaber (3), Voigt (1), Starke (2), Petersen, Abelmann-Brockmann (4), Reinert, Wegner (4)

Spielverlauf: 0:1, 1:4, 5:8, 7:8, 11:11, 11:14, 17:17 Halbzeit 18:18, 20:19, 21:23, 23:25, 26:26, 27:28, 28:29

TSV Altenholz – Wir reißen was!

 

Letzte Ausfahrt Großburgwedel

Unser letztes Auswärtsspiel führt uns nach Großburgwedel. Beide Mannschaften können sorgenfrei in diese Partie gehen. Doch unsere Jungs wollen noch einmal einen Auswärtssieg landen, zumal sich auch der Fan-Club auf den Weg nach Großburgwedel macht. Mücke: „Auch wenn der Druck raus ist, entspricht es nicht meiner Philosophie ein Spiel herzuschenken. Wir werden bestimmt keine Kaffeefahrt daraus machen. Schon allein unsere Fans haben das Anrecht auf guten und engagierten Sport. Ich erinnere mich gern an das Hinspiel. Als wir 35:26 gewonnen haben, war das mein erster Sieg mit meinen Jungs.“ Wer letztendlich von den angeschlagenen Spielern auflaufen kann, entscheidet sich kurzfristig. Am Donnerstag wurde Stephan erfolgreich am Knie operiert. Von dieser Stelle aus noch einmal gute Besserung.

TSV Altenholz – Wir reißen was!

 

Wußten Sie schon...,?

sg fl-h 2 .jpg
Ganzen Artikel lesen pfeil-nach-rechts
 

Seite nach einem bestimmten Inhalt durchsuchen...

Sponsor

Advertisement


Spieldaten


Letztes Spiel:

TSV Altenholz
34:22
Stralsunder HV
 
Sa. 30.04.2016 19.00 Uhr
 
----------------------------------------------------

Nächstes Spiel:

  Saisonende
-
2015 / 2016
 
    Sa. 30.04.2016

Sponsor

Advertisement

Unsere Liga

  l