dertsvaltenholz.png
l l
Startseite
l l
 Hilfe/ Impressum
Mittwoch | 3. September 2014

Danke an

Metallbau Linke

Die Wölfe bei facebook

facebook
| Drucken |
Geschrieben von Eckernförder zeitung / bel   
1.09.2014 | 08:43
Altenholzer „Wölfe“ mit Derbysieg zum Saisonauftakt

Der Mannschaft von Trainer Klaus-Dieter Petersen gelingt ein mühsamer 29:28-Heimerfolg gegen Flensburg-Handewitt II. Die Hausherren lagen in der ersten Halbzeit bereits mit sechs Toren zuürck.
Noch läuft nicht alles rund bei den Handballern des TSV Altenholz. „Doch auf diesen Sieg lässt sich aufbauen“, ist „Wölfe“-Trainer Klaus-Dieter Petersen froh darüber, zum Auftakt der Saison in der 3. Handball-Liga Nord der Männer mit dem 29:28 (14:14) über Aufsteiger SG Flensburg-Handewitt II im Landesderby in eigener Halle den ersten Sieg eingefahren zu haben. Zufrieden war Petersen speziell mit der Abwehrarbeit seiner Spieler. Aber besonders im Angriff hatten die „Wölfe“ anfänglich Probleme.
Ganzen Artikel lesen pfeil-nach-rechts
 

Weitere Meldungen

Nach verschlafenem Start wachgerüttelt

TSV Altenholz bezwang beim Saisonauftakt die SG Flensburg-Handewitt II hauchdünn 29:28
Altenholz. Nach 96 Tagen Handball- Pause gönnte sich der TSV Altenholz gestern Abend in einem hektischen ersten Saisonspiel nach dem Abstieg in die Dritte Liga noch eine Extra- Auszeit von 20 Minuten, bevor er richtig Fahrt aufnahm. Dann aber erkämpften sich die Wölfe gegen den Auftaktgegner von der SG Flensburg- Handewitt ein denkbar knappes 29:28 (14:14).
Ganzen Artikel lesen pfeil-nach-rechts
 

Wölfe siegen 29:28 gegen Flensburg-Handewitt II! Yes!

Das war kein Spiel für schwache Nerven, aber es hatte alles was unseren Sport ausmacht. Aber der Reihe nach: Es war alles angerichtet, 623 Zuschauer bildeten eine angemessene Kulisse für das Derby. Die Anfangsphase war noch von Nervosität geplagt, nach 3:49 Minuten fiel endlich das erste Tor, allerdings für unsere Gäste. Überhaupt hatten die Jungs aus Flensburg einen besseren Zugriff zum Spiel als unsere Wölfe. Stephan hielt am Anfang nicht schlecht, wurde aber mit zunehmender Spieldauer von der Abwehr im Stich gelassen. 3:8 stand es und so richtig Freude wollte nicht aufkommen. Jannick hielt uns mit seinen eiskalten Siebenmetern im Spiel. Hossi nahm Stephans Platz ein; nun packte auch die Deckung besser zu und unsere Wölfe kamen immer näher heran

Ganzen Artikel lesen pfeil-nach-rechts
 

Wußten Sie schon...,?



...dass Nick Weber in der kommenden Saison in der 3. Liga Ost spielt?

    Nick hat sich dem "ESV Lok Pirna" angeschlossen. Die Stadt Pirna liegt etwa 20km südöstlich von Dresden.
Die Homepage findet man hier:

30.07.2014













 




 






















 
 

Seite nach einem bestimmten Inhalt durchsuchen...

Sponsor

Advertisement


Spieldaten


Erstes Heimspiel:
 
TSV Altenholz
-
SG Flensburg-Handewitt 2

Freitag, 29.08.2014, 19:30 Uhr
 
   29 : 28  (14:14)
 
----------------------------------------------------

2. Spieltag:

Stralsunder HV - TSV Altenholz

SA, 06.09.2014, 19:30 Uhr
Vogelsanghalle, Stralsund

Sponsor

Advertisement

Unsere Liga

  l