dertsvaltenholz.png
l l
Startseite
l l
 Hilfe/ Impressum
Freitag | 19. September 2014

Danke an

Metallbau Linke

Die Wölfe bei facebook

facebook
| Drucken |
Geschrieben von Matthias Fehrke   
18.09.2014 | 16:04

Wölfe wollen Wilhelmshaven Paroli bieten!

Der WHV ist der Top-Aufstiegsfavorit. 6:0 Punkte aus den ersten drei Spielen belegen diese These auch eindrucksvoll! Für den WHV kann es nur das Ziel sein wieder in der 2. Liga zu spielen. Gerade der Rückraum hat eine beeindruckende Qualität. Oli Köhrmann gehört mit zu den besten Spielgestaltern in dieser Liga. Er hat das Spiel permanent im Griff und setzt seine Nebenleute perfekt in Szene. Auf den Halbpositionen wartet auch nicht unbedingt Laufkundschaft auf unsere Wölfe. Im linken Rückraum wechseln sich Lukas Kalafut und Tobi Schwolow ab. Beide sind unheimlich dynamisch und schwer auszurechnen. Rechts schmeißt Rene' Drechsler seine Tore zurzeit nach Belieben. Außerdem verfügt der WHV mit Adam Weinar über einen überdurchschnittlichen Torhüter. Doch davon lassen sich unsere Jungs natürlich nicht schrecken. Waren die Wölfe bisher als Zweitliga-Absteiger immer Favorit, so kann unsere Mannschaft dieses Mal befreit aufspielen. An seiner alten Wirkungsstelle erhofft sich Pitti natürlich, eine gute Leistung und etwas Zählbares. Allerdings können Pitti und Basti personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Thies laboriert noch an seiner Daumenverletzung, Stephan hat es am Fuß erwischt, Flammi hat noch Probleme mit seiner Fingerstauchung vom letzten Spiel und Jannik ist gesperrt. Hossi läuft auch noch nicht so richtig rund, sodass beide Torhüter angeschlagen in die Partie gehen oder sogar ausfallen. Jetzt müssen die Spiele, die bisher noch nicht so viele Einsatzzeiten hatten, in die Bresche springen. Egal, wer aufläuft, unsere Wölfe werden sich auf jeden Fall zerreißen.

TSV Altenholz – Wir reißen was!!!

 

Weitere Meldungen

Altenholz ist noch nicht angekommen

Altenholz. Der TSV Altenholz ist spielerisch noch nicht in der Handball-Saison angekommen, zeigt in der Dritten Liga aber zumindest kämpferische Qualitäten. In einer Partie auf spärlichem Niveau wühlten sich die Wölfe zu einem glücklichen 24:24
Ganzen Artikel lesen pfeil-nach-rechts
 
plakat_a1- hsg varel-freisland - am 28. september 2014 kopiexx.jpg

                                                                             

 

Wußten Sie schon...,?



...dass unsere 2. Herren auch das 2. Spiel der Saison gewonnen haben?

   
Am SA 13.09.2014 siegten sie im Heimspiel gegen die HSG Eider-Harde II klar mit 33:18.
14.09.2014













 




 






















 
 

Seite nach einem bestimmten Inhalt durchsuchen...

Sponsor

Advertisement


Spieldaten


Letztes Spiel:
 
TSV Altenholz
-
TS Grossburgwedel
 
   24 : 24  (13:13)
 
----------------------------------------------------

2. Spieltag:

Wilhelmshavener HV - TSV Altenholz

Samstag, 20.09.2014, 19:30 Uhr

Sponsor

Advertisement

Unsere Liga

  l